NEUIGKEITEN!

2020

7. Januar 2020

 

Unsere neue Reihe "miniMuc" geht an den Start!

 

Was verbirgt sich dahinter?

 

  • Ein*e Autor*in
  • ein ausgewählter (Prosa)Text, welcher bereits in einem unserer Bücher veröffentlicht ist
  • als eBook(mobi, epub, pdf)
  • Print-Version auf Anfrage
  • ausschließlich über unseren Shop erhältlich

2019

31. Dezember 2019

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner*innen unseres Literaturwettbewerbs Verzaubert – mein Herz schlägt queer

 

Die Veröffentlichung der Anthologie ist für Sommer/Herbst 2020 geplant.

 

Hier finden Sie/findet ihr die Namen der Gewinner*innen (in alphabetischer Reihenfolge) und die Titel der Gewinnertexte:

 

 

Abrahamsson, Simone

Konfirmationsfeier und Deodosen (Prosa)

Soll ich ... oder? (Lyrik)

 

Alcyon, Laslo

Der schöne Fußball (Prosa)

 

Bauer, Michael Johann

ein poem zur freien partnerwahl (Lyrik)

 

Baumgart, Lea

Wenn Julie lacht (Prosa)

 

Berger, Ella

Svenja (Prosa)

 

Brandl, Sabine

Die Apothekerin (Prosa)

Uferlose Träumerei (Lyrik)

 

Brandt, Anna-Lena

Ein Augenblick voller Unendlichkeit (Prosa)

 

Budde, Jana

Keinen Bock auf Sommercamp (Prosa)

 

Bureta, Rafaela

Das Abendessen (Prosa)

 

Cazzola, Jenny

Der Straßenmusiker (Prosa)

 

Carter, Serenity Amber

Die Sonnentochter (Prosa)

 

Christmann, Irina

Transformation (Prosa)

 

Cornel, Christian

Kopftuch (Prosa)

 

Exner, Katrin

Einkaufstüten-Zweiteilung (Prosa)

 

Falkenburg, Patricia

Der Kuss. (Lyrik)

 

Feld, Julia

Ist halt Vollmond (Prosa)

Ein Anfang (Lyrik)

 

Fischer, Charlie

Die Wirbel zum Bogen (Lyrik)

 

Freyer, Julia

Worte (Lyrik)

 

Hahne, Marina

Befreiend (Lyrik)

 

Heyng, Jonas

Liebesgeschichte (Prosa)

 

Hornauer, Jan-Eike

Lautlos lieben (Lyrik)

 

Insonne, Lina

Glückstraumtrunken (Prosa)

 

Jung-Kostick, Oliver

Thin White Duke (Prosa)

 

Kirn, Andreas

Hart die Winkel (Lyrik)

 

Kleist, Sina

Hand in Hand (Prosa)

 

Kodnar, Thomas

Falsche Person Plural (Prosa)

 

Konrad, Susanne

Durcheinander (Prosa)

 

Lautenschläger, Stefan

Bromance (Prosa)

 

Luthardt, Thomas

Leise lege ich eine Decke (Lyrik)

Das alte Lied (Lyrik)

Schwulenviertel im Stadtpark (Lyrik)

 

Manikowsky, Cornelia

Sommeranfang (Prosa)

 

Mark, Tatjana

Homo (Lyrik)

 

Maugg, Doris

Glück und Wahrheit (Lyrik)

 

Morin, Sofie

flechtwerk (Lyrik)

 

Müller, Julia

Sehnsucht (Lyrik)

 

Quadfasel, Jürgen

Gaydanken (Prosa)

 

Raabe, E.

Queer (Prosa)

 

Reifenstahl, Sabine

Anders, nicht artig (Prosa)

 

Riegert, Wolfgang

Spiegelverkehrt (Lyrik)

Kühl berührt (Lyrik)

 

Rösner, Jana

(K)ein neues Leben (Prosa)

 

Schäffner, Laura

Die Schuhe (Prosa)

 

Schatke, Martin

frisch eingezogen (Lyrik)

nur dieser eine (Lyrik)

 

Selinger, Katrin

Alles was zählt (Prosa)

 

Siege, Jürgen

Filmriss (Prosa)

 

Ushachov, Katharina

Nur eine Mutprobe (Prosa)

 

Veselsky, Yvonne

Anbahnen (Lyrik)

 

Weidlich, Maj

Party (Prosa)

 

Zanner, Jessica

Queer verzaubert (Prosa)

 

 

 

 

22. Dezember 2019

 

Wir (links im Bild, Herausgeberin "Verzaubert - Mein Herz schlägt queer" Sabine Brandl und rechts im Bild Verlagsleitung Gisela Weinhändler) wünschen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2020!

 

Die Festtage stehen an und auch wir gehen in den Weihnachts- und Winterurlaub!

 

Was das für Sie/Euch bedeutet?

 

Die Bestellannahme hier auf unserer Website https://www.muc-verlag.de/verlagsprogramm/ ist noch bis 27.12.2019 / 12 Uhr möglich!

 

Von 28.12. bis einschließlich 12. Januar 2020 können keine Bestellungen abgewickelt werden. Ab 13. Januar 2020 werden alle im genannten Zeitraum eingetroffenen Bestellungen zur Post gebracht.

 

Die Bekanntgabe der Gewinner*innen des Literaturwettbewerbs "Verzaubert - Mein Herz schlägt queer" erfolgt trotz Verlagsurlaub am 31.12.2019.

 

Beste Grüße
Gisela Weinhändler
Verlagsleitung

1. Oktober 2019

 

Der Einsendeschluss der Ausschreibung "Verzaubert - Mein Herz schläg queer" war der 30. September, 24 Uhr!

 

Ab sofort werden alle Beiträge gelesen.

Es beteiligten sich mehr als 300 Autorinnen und Autoren - es wurden über 550 Texte eingereicht.

 

  • Aktuell gehen wir davon aus, dass die Herausgeberin Sabine Brandl bis 31. Dezember 2019 mit der Auswahl der Texte, welche im späteren Buch veröffentlicht werden, fertig ist. 
  • Im Januar 2020 werden die Gewinner verständigt. Das Ergebnis wird zudem auf unserer Website bekannt gegeben.
  • Danach beginnt der Lektoratsprozess.
  • Das Buch soll spätestens im Herbst 2020 erscheinen.

 

 

 

 

 

14. September 2019

Unsere Publikation 2019 ist da!

In den letzten Wochen und Monaten waren wir sehr fleißig! Wir bereiteten in Kooperation mit dem Verein zu Förderung von Literatur, bildender Kunst und Musik REALTRAUM e.V. unsere nächste und deren vierte Publikation vor:

 

München. Geschichten, Gedichte, Bilder.

 

Hier geht´s zum Shop!

Hier geht´s zur Website des REALTRAUM e.V.!

 

Und hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Vorwort ...


"München, diesem Thema und damit seiner Heimatstadt widmet sich der Münchner Künstlerverein REALTRAUM in seiner vierten Anthologie, die pünktlich zu seinem 15-jährigen Bestehen erscheint. Bewusst gab es bei dem vereinsinternen Literaturwettbewerb hinsichtlich Genre, Stimmungslage und Länge praktisch keine Begrenzungen – ebenso offen gestaltete sich der Bildwettbewerb, von der Fotografie über die Malerei und Zeichnung bis hin zur Digital­kunst war jeder Beitrag willkommen, der kri­tisch-satirische Blick ebenso erwünscht wie der ernst-pathetische. Eine Voraussetzung war natürlich, dass in den Texten und Bildern ein klarer Bezug zu München deutlich wurde, München musste »spürbar« sein, egal ob auf die Geschichte der Stadt bezogen, auf Sehenswürdigkeiten, Bauwerke oder auf die Tradition und Mentalität, auf die Lebens-, Denk- und Liebesweise der Münchner und Neu-Münchner selbst. Diese Offenheit zahlte sich aus: Die REALTRAUM-Mitglieder und die zu dem Wettbewerb einge­ladenen Gastkünstler beteiligten sich rege und reichten viele interessante und hochwertige Texte und Bilder ein, die das Thema »München« sehr unterschiedlich interpretierten. Der vereinsinternen Jury fiel es nicht immer leicht, aus den zahlreichen anonymen Wettbewerbsbeiträgen die besten auszu­wählen. Schließlich ent­schied sie sich aber für 13 Prosa-Texte und 17 Gedichte sowie 21 Bilder, die durch Originalität und Qualität besonders her­vorstachen. Diese Texte und Bilder liegen Ihnen hier vor. Sie bieten München-Impressionen aus ver­schiedenen Perspektiven, betrachten die Heimat­stadt des Vereins und das je eigene Verhältnis zu ihr mal unterhaltsam und heiter, mal nachdenklich und ernst, aber immer äußerst sehens- und lesenswert. (...)"

 

Hier einige Impressionen unserer Buchpräsentationsveranstaltung am 14. September 2019 ... welche zugleich eine Veranstaltung zum 15-jährigen Jubiläum des Vereins REALTRAUM e.V. war ... moderiert wurde der Abend von Franz Westner, dem Organisatoren der literarischen Reihe "Litbox2" (im Kulturzentrum Einstein/KimKino, Einsteinstraße 42, München) ... die Fotografien stammen von Thomas Findeisen (1. Vorsitzender des Fotoclubs Blende 1, München)

 

7. April

 

Die Vorbereitungen für unsere nächte Veranstaltung "KULTURFUTTER - Pinsler, Pixler & Poeten" am 27. April laufen auf Hochturen! Thema dieses Mal: "Satirisches & Komisches".

 

Mitwirkende: Jan-Eike Hornauer, Jens Roher, Helmut Michael Schmid.

 

Mehr Infos zur Veranstaltung finden sich hier:

https://www.muc-verlag.de/aktuelle-veranstaltungen-1/

 

15. März

 

Heute startet unsere neue Ausschreibung zum Thema: "Verzaubert - Mein Herz schlägt queer"

 

Der detaillierte Ausschreibungstext findet sich hier:

 

https://www.muc-verlag.de/aktuelle-ausschreibung/

3. März

 

Die Termine und die Teilnehmer*innen für unsere diesjährige Veranstaltungsreihe KULTURFUTTER - Pinsler, Pixler & Poeten stehen fest.

 

https://www.muc-verlag.de/teilnahme-an-unserer-veranstaltungsreihe-kulturfutter/

 

27. Januar

 

Ab sofort ist unser im Juni 2018 erschienener Kurzgeschichten-(Print-)Band "Gefangensein. Drinnen und Draußen" auch als eBook erhältlich. Hier geht´s zum eBook-Shop ...

muc Verlag GbR

EMail: info@muc-verlag.de

 

Telefon

(089) 67 91 74 90

 

Fax | e-post

(03222) 33 63 42 6 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen das Aktionsbündnis für faire Verlage!