Empfehlungen

 

Ein fertiges Manuskript ist noch lange nicht fertig ...

 

... es ist erst dann wirklich fertig, wenn der inhaltliche Feinschliff durch eine Lektorin, einen Lektoren erfolgt ist. Die Lektoren sind also für einen Verlag eine der wichtigsten Säulen und bilden die Voraussetzung dafür, dass am Ende ein möglichst fehlerfreies Buch vorliegt.

 

Lektoren haben eine "doppelte Sehkraft": Sie sehen Dinge, die leicht mal von den Autoren übersehen werden und sie sehen Dinge, die man "normalerweise" erst einmal gar nicht als "Fehler" definiert, aber faktisch welche sind. Der Lektoratsprozess ist einer der wichtigsten Arbeitsschritte, wenn es um eine Buchpublikation geht und sollte somit niemals ausgelassen werden.

 

Für uns gehört es zum Standard, alle Texte, die wir publizieren, zu lektorieren bzw. lektorieren zu lassen. Wir haben hier jeweils sehr gute Erfahrungen gemacht.

 

Die Zusammenarbeit gestaltete sich mit den hier empfohlenen Lektoren jeweils kompetent, zuverlässig, verbindlich, schnell, termingerecht und auf höchst professionellem Niveau. Wir waren mehr als zufrieden mit deren Arbeiten und kommen immer wieder gerne auf deren Dienstleistungen zurück.

 

Wir empfehlen daher gerne weiter:

 

Jan-Eike Hornauer

Magister (Germanistik und Soziologie), jahrelange journalistische Arbeit und umfangreiche Erfahrung mit Texten aller Art. Seine Zielgruppe: Alle, die sich Unterstützung bei der Textarbeit wünschen, egal ob Firma oder Privatperson. Wissenschaftlichen Arbeiten nimmt er sich ebenso gerne an wie PR-Texten und Belle-

tristischem.

 

Weitere Infos und Kontakt:

http://www.textzuechterei.de/ueber_den_lektor.html

Ulrike Weinhart

An der Schule-des-Schreibens, vormals Hamburger Akademie für Fernstudien, jetzt ILS, unterrichtete sie als Studienleiterin Kreatives Schreiben. Als Freie Lektorin ist sie von der Akademie der deutschen Medien (ADM) zertifiziert, was der Qualitätssicherung auf dem sehr großen Markt freier Lektoren dient. Zudem ist sie Mitglied im renommierten Verband der freien Lektorinnen und Lektoren (Vfll).

 

Ihre Dienstleistung:

Lektorat/Korrektorat von belletristischen Manuskripten aller Genre (auch Sachbücher) und sonstigen Texten aller Art, beispielsweise Bewerbungen, Schriftwechsel sowie Artikel für Zeitschriften, Magazine, Blogs und Broschüren und von wissenschaftlichen Arbeiten aus dem Fachbereich Biologie, Biochemie, Medizin.

 

Weitere Infos und Kontakt:

http://www.schoener-texten.de/

muc Verlag GbR

Verlagsleitung

Gisela Weinhändler

Sabine Brandl

 

EMail: info@muc-verlag.de

 

Postadresse  

Die Postfach-Adresse ändert sich aktuell, wir warten auf Mitteilung der Deutschen Post AG

 

Telefon

(089) 67 91 74 90

 

Fax | e-post

(03222) 33 63 42 6 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen das Aktionsbündnis für faire Verlage!